AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Gutscheinkauf)

§1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Gutscheinbestellungen, die Sie bei uns, der

Rolands-Alpin-Laden GmbH,
Nürnberger Str. 100,
96050 Bamberg,
Geschäftsführer Jutta und Roland Betz,
Email:          info@rolandsalpinladen.de,
Telefon:       +49 951-25767,
Fax:             +49 951-25760,

im Online-Shop tätigen.

(2) Das Angebot über unsere Webseite Geschenkgutscheine zu kaufen richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

(4) Sie können die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Gutscheinkauf) auf der Website https://www.rolandsalpinladen.de/agb  abrufen und ausdrucken.

§2 Vertragsschluss

(1) Die Bereitstellung des Online-Formulars zur Gutscheinbestellung auf unserer Webseite stellt einen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrags dar (§ 145 BGB).

(2) Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“  kommt der Vertrag über den Kauf des Gutscheins zustande.

§3 Preise

Der gewählte Gutscheinwert entspricht dem Kaufpreis und enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und versteht sich zzgl. etwaiger Versandkosten.

§4 Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung erfolgt per Paypal.

(2)Bei Zahlung mittels Paypal wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf dem angegebenen Papypal-Konto eingezogen.

§5 Bereitstellung des Gutscheins

Wir senden Ihnen den Gutschein als pdf Datei innerhalb von einem Werktag nach Vertragsschluss an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

 §6 Widerrufsbelehrung

 Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Rolands-Alpin-Laden GmbH
Nürnberger Str. 100
96050 Bamberg

Email:          info@rolandsalpinladen.de
Telefon:       +49 951-25767
Fax:             +49 951-25760

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

An:

Rolands-Alpin-Laden GmbH
Nürnberger Str. 100
96050 Bamberg

Email:          info@rolandsalpinladen.de
Fax:             +49 951-25760

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s):

 

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

§7 Gewährleistung

(1) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433, 453 BGB).

(2) Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

§8 Einlösung von Geschenkgutscheinen

(1) Die über unsere Webseite erworbenen Geschenkgutscheine können in unserem Ladengeschäft eingelöst werden.

(2) Die Gültigkeitsdauer der Geschenkgutscheine beträgt 3 Jahre ab Ausstellungsdatum. Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Gutscheins (z.B. unleserliche Gutscheinnummer) übernehmen wir keine Haftung und es erfolgt keine Erstattung.

(3) Der Gutschein wird nach Wahl des Kunden entweder elektronisch als pdf-Datei per E-Mail an den Kunden ausgestellt oder in Papierform per Post an den Kunden versendet.

(4 )Geschenkgutscheine können nur für den Kauf von Waren und nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen eingelöst werden.

(5) Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

(6) Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Wir können mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Geschenkgutschein einlöst, leisten. Dies gilt nicht, wenn wir Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers haben.

§9 Haftung

(1) Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

(2) Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

§10 Verbraucherstreitbeilegung

(1) Wir sind nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen und nehmen auch nicht freiwillig daran teil.

(2)Dem Kunden steht jedoch die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) zur außergerichtlichen Streitbeilegung zur Verfügung. Diese ist über folgende Internetadresse erreichbar: Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in § 1 dieser AGB und in unserem Impressum.

 §11 Schlussbestimmungen

 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Roland Betz Inhaber Rolands Alpin Laden
Individuelle Beratung wird bei uns groß geschrieben. Auch wenn Sie nicht persönlich vorbeikommen können, beraten wir Sie hier so gut wir können. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht, wir kommen umgehend auf Sie zurück.

Name*

E-Mail*

Nachricht

Ich habe die <a href="/datenschutzerklaerung/" target="_blank" style="text-decoration:underline !important;">Datenschutzerklärung</a> zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.